Aktuelles

Vielen Dank!

Ich möchte mich für die Anregungen und die positive Resonanz bedanken, die ich auf verschiedenen Veranstaltungen der vergangenen Monate erhalten habe.

Die Jahrestagung des Berufsverbandes der diplomierten LegasthenietrainerInnen im Audimax der Universität Salzburg fand am 15. Juni 2019 statt. Ich bedanke mich ganz herzlich für die Gelegenheit, die Impulskarten einem großen internationalen Publikum vorzustellen. Ich freue mich darüber, dass die Impulskarten für den Dyslexia Quality Award vorgeschlagen wurden. Fotos von der 25. Fachtagung des EÖDL in Salzburg finden sie hier.

Am 6. und 7. Juli fand in Göttingen in der Lokhalle das jährliche Spieleautoren-Treffen der Spiele-Autoren-Zunft e.V. (SAZ) statt. Der erste Tag dieser Veranstaltung war wie jedes Jahr für das Treffen von Spiele-AutorInnen und Verlagen bestimmt. Der zweite Tag war öffentlich. Mehr Informationen finden Sie hier. Die Veranstaltung ist ein ganz besonderes Erlebnis. Spielideen, die noch nicht auf dem Markt sind, ausprobieren zu können und mit den AutorInnen ins Gespräch zu kommen, das habe ich so bisher nur dort erlebt.

In Bezug auf den Einsatz der Impulskarten möchte ich von einem besonderen Gespräch mit einer Wissenschaftlerin von der Uni Göttingen berichten, die mit mir ihre Gedanken zum Einsatz in DAF Kursen und in Bezug auf Rollenspiele und Improvisationstheater teilte. Diese Ideen werde ich so bald wie möglich in die Liste der Spielweisen aufnehmen.

Das gilt auch für Spielweisen, die sich auf Formen des Ein-Personen-Rollenspiels beziehen. Bei dem Versuch, diese Arbeitsweisen auf dieser Webseite zu beschreiben, hatte ich das Gefühl, dass es den Rahmen sprengt und habe es bisher nicht aufgenommen. Fachleute aus den unterschiedlichen Bereichen der Beratung und Therapie kennen diese Arbeitsformen und berichteten mir von sehr gelungenen Einsätzen der Impulskarten.

Die nächsten Veranstaltungen, auf denen die Impulskarten auf die eine oder andere Weise vertreten sind, sind folgende:

9th World Congress of Behavioural and Cognitive Therapies 2019
vom 18.- 20. Juli in Berlin mehr
Das Programm des WCBCT finden Sie hier.

3. Fachtagung des Interdisziplinären Mutismus Forums,
"Angst" und/oder selektiver Mutismus

am 28.09.2019 an der Leibniz Universität Hannover.
Mehr Informationen zur Veranstaltung des IMF finden Sie hier

18. Kongress für Erziehung und Bildung in Göttingen 2019 (GöKEB)
am 08. und 09. November. Zur Seite gelangen Sie hier.

Annette Fuhrig, im Juli 2019
Therapie-Kartenspiel- Ich mach mich stark